Internes Forschungsförderprogramm 2016-2020

Foto: Jakob Studnar

Mit den Förder­maßnahmen des Internen Forschungs­förderprogramms 2016-2020 unterstützt die FernUniversität vielfältige Forschungs­aktivitäten auf allen wissen­schaftlichen Karrierestufen mit dem Ziel:

  • Innovative und kooperative Forschung zu fördern
  • Freiraum für Forschung zu schaffen
  • Qualität der Nachwuchs­ausbildung zu sichern
  • Einwerbung von Forschungs­drittmitteln zu fördern und zu honorieren
  • Den Forschungs­standort Hagen zu stärken und die FernUniversität als forschende Universität in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen
  • Forschungs­förderliche Rahmenbedingungen zu schaffen

Alle Förder­maßnahmen folgen gemeinsamen Leitlinien:

  • Transparenz der Antrags-, Begutachtungs- und Entscheidungs­kriterien
  • Kombinierbarkeit der Fördermaßnahmen
  • Flexibilität der Finanzierungsformen: Anschub­finanzierung, Anreiz zur Strukturbildung, Honorierung von Erfolg, Ko-Finanzierung, Brücken-Finanzierung, flexible Mittel für Unvorher­gesehenes.

Foto: Pixabay
Nächste Bewerbungsfrist für die Fördermaßnahme Abschlussstipendium Promovierende: 15. April 2018

Das Merkblatt und die Antragsunterlagen finden Sie in der unten stehenden Liste.


Freiraum für Forschung

  • Ihre Lehrverpflichtung wird temporär reduziert, damit Sie sich Ihren Forschungsinteressen intensiver widmen können.

    • Antragsberechtigt: Universitätsprofessor/in
    • Fördergegenstand: Sachkosten
    • Antragsfrist: jährlich zum 15.03.
    • Ansprechpartner/in: Dr. Sanna Engell

    Downloads

  • Durch ein/e Gastprofessor/in wird Ihnen Freiraum für Forschung geschaffen. Es werden zwei Profile angeboten. Einerseits können die Forschungsaktivitäten am jeweiligen Lehrgebiet durch gemeinsame Forschungsprojekte des Professors / der Professorin der FernUniversität zusammen mit dem Gastprofessor / der Gastprofessorin entscheidend verstärkt werden (Profil A). Andererseits besteht die Möglichkeit, dass der Gastprofessor / die Gastprofessorin den Professor / die Professorin in der Lehre entlastet und dadurch Freiraum für Forschung geschaffen wird (Profil B).

    • Antragsberechtigt: Universitätsprofessor/in
    • Fördergegenstand: Personalkosten, Sachkosten
    • Antragsfrist: zweimal jährlich; 2018: 15.03. und 15.09.
    • Ansprechpartner/in: Dr. Sanna Engell

    Downloads

Kooperative Forschung

  • Um kooperativ zu forschen, können Sie Gastwissenschaftler/innen an die FernUniversität einladen.

    • Antragsberechtigte: Professor/innen, Juniorprofessor/innen
    • Fördergegenstand: Sachkosten
    • Antragsfrist: 8 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Sabine Haake

    Downloads:

  • Ihre kooperative, fächer- und fakultätsübergreifende Forschung wird finanziell gefördert.

    • Antragsberechtigte: Professor/innen (kollektiv)
    • Fördergegenstand: Personalkosten, Sachkosten
    • Antragsfrist: 4 Monate vorher
    • Ansprechpartner/in: Inga Brandes (komm.)

    Downloads:

Promotionsprogramme

  • Sie können finanzielle Förderung für ein lehrgebietsübergreifendes Nachwuchskolloquium erhalten, in dem sich Promovierende unter Leitung ihrer Betreuer/innen über ihre Dissertationsprojekte austauschen und von externen Referent/innen Input erhalten.

    • Antragsberechtigte: Professor/in
    • Fördergegenstand: Sachkosten, Organisationspauschale
    • Antragsfrist: 8 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Ulla Oboth

    Downloads:

  • Sie können im Verbund mit weiteren Lehrgebieten finanzielle Förderung für ein strukturiertes Studien- und Qualifizierungsprogramm für Promovierende einer Fachrichtung oder eines (interdisziplinären) Forschungsthemas beantragen.

    • Antragsberechtigt: Professor/in
    • Fördergegenstand: Personalkosten, Sachkosten (Mobilität)
    • Antragsfrist: 14 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Christina Lipka

    Downloads

  • Wenn Sie ein extern gefördertes Graduiertenkolleg planen, erhalten Sie eine finanzielle Förderung für die Antragstellung

    • Antragsberechtigt: Dekan/in (Fakultät) Professor/innen (kollektiv)
    • Fördergegenstand: Personalkosten
    • Antragsfrist: 4 Monate vorher
    • Ansprechpartner/in: Christina Lipka

    Downloads

Stipendien

  • Als überdurchschnittlich Promovierende/r ermöglicht Ihnen dieses Stipendium, die Dissertation frei von anderen Verpflichtungen abzuschließen.

    • Antragsberechtigt: Doktorand/in
    • Fördergegenstand: Sachkosten (Stipendium)
    • Antragsfrist: dreimal jährlich: 15.01., 15.04., 15.07.
    • Ansprechpartner/in: Christina Lipka

    Downloads

  • Mit diesem Stipendium können Sie ein Postdoc-Projekt entwickeln und einen Antrag auf eine eigene Stelle an der FernUniversität ausarbeiten.

    • Antragsberechtigt: Postdoktorand/in
    • Fördergegenstand: Sachkosten (Stipendium)
    • Antragsfrist: 9 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Christina Lipka

    Downloads

  • Als überdurchschnittlich Promovierende/r können Sie mit diesem Stipendium im Bereich Gender Studies (unabhängig vom Fachbereich) promovieren. Eine Bewerbung war bis zum 15.06.2017 möglich

    • Antragsberechtigt: Doktorand/in
    • Fördergegenstand: Sachkosten (Stipendium)
    • Antragsfrist: keine Antragstellung mehr möglich
    • Ansprechpartner/in: Christina Lipka

    Downloads

Wissenschaftliche Veranstaltungen

  • Als Nachwuchswissenschaftler/in können Sie eine finanzielle Förderung für Ihre aktive Teilnahme an einer wissenschaftlichen Konferenz oder Tagung im In- und Ausland in Form eines Vortrags oder Posters erhalten.

    • Antragsberechtigt: Doktorand/in, Postdoktorand/in, Habilitand/in
    • Fördergegenstand: Personalkosten, Sachkosten (Zuschuss)
    • Antragsfrist: 4 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Ulla Oboth

    Downloads

  • Sie können zum wissenschaftlichen Austausch zu aktuellen Forschungsthemen Fachkolleg/innen aus dem In- und Ausland nach Hagen einladen.

    • Antragsberechtigt: Professor/in, Juniorprofessor/in
    • Fördergegenstand: Sachkosten
    • Antragsfrist: 8 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Sabine Haake

    Downloads

  • Als neuberufene/r Professor/in oder Juniorprofessor/in stellen Sie sich persönlich vor und präsentieren Ihre aktuellen Forschungsthemen.

    • Antragsberechtigt: Professor/in, Juniorprofessor/in
    • Fördergegenstand: Bewirtungskosten, Sachkosten
    • Antragsfrist: 8 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Sabine Haake

    Downloads

  • Sie organisieren und fördern den interdisziplinären Austausch über laufende Forschungsvorhaben und Forschungsergebnisse in der Fakultät und in der Hochschule.

    • Antragsberechtigt: Dekan/in (Fakultät), Leitung (Institut / Zentrale wissenschaftliche Einrichtung), Hochschullehrer/in
    • Fördergegenstand: Bewirtungskosten, Sachkosten
    • Antragsfrist: zweimal jährlich: 01.03. und 31.07.
    • Ansprechpartner/in: Sabine Haake

    Downloads

  • Sie erhalten finanzielle Förderung für eine Veranstatlungsorganisation zum fachlichen Austausch und zur wissenschaftlichen Vernetzung mit nationalen und internationalen Wissenschaftler/innen auf dem Campus der FernUniversität in Hagen.

    • Antragsberechtigt: Dekan/in, Hochschullehrer/in, Postdoktorand/in
    • Fördergegenstand: Bewirtungskosten, Sachkosten
    • Antragsfrist: 8 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Sabine Haake

    Downloads

Verwertung

  • Als Wissenschaftler/in an der FernUniversität in Hagen können Sie finanzielle Förderung für die Drucklegung Ihrer herausragenden Dissertation, Habilitationsschrift oder Ihres Tagungsbandes beantragen.

    • Antragsberechtigt: Professor/in, Juniorprofessor/in, Postdoktorand/in, Doktorand/in
    • Fördergegenstand: Sachkosten (Zuschuss)
    • Antragsfrist: 8 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Christina Lipka

    Downloads

  • Das Lektorat von in einer Fremdsprache verfassten wissenschaftlichen Aufsätzen wird gefördert.

    • Antragsberechtigt: Professor/in, Juniorprofessor/in, Postdoktorand/in, Doktorand/in
    • Fördergegenstand: Sachkosten (Zuschuss)
    • Antragsfrist: 8 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Christina Lipka

    Downloads

  • Sie werden unterstützt, wenn Sie eine Beratung durch Patentverwertungsagenturen oder eine Gründungsberatung in Anspruch nehmen möchten.

    • Antragsberechtigt: Hochschullehrer/in, Postdoktorand/in, Doktorand/in
    • Fördergegenstand: Sachkosten
    • Antragsfrist: 8 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Irmgard Broekmann (komm.)

    Downloads

  • Es werden Ihnen finanzielle Mittel für eine Veranstaltung zur Verfügung gestellt, wenn Sie sich zu Ihren laufenden Forschungsvorhaben multilateral mit Wirtschaft und / oder Gesellschaft auf dem Campus austauschen und vernetzen möchten

    • Antragsberechtigt: Dekan/in (Fakultät), Leitung (Institut, zentrale wissenschaftliche Einrichtung), Hochschullehrer/in
    • Fördergegenstand: Bewirtungskosten
    • Antragsfrist: 8 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Ulla Oboth

    Downloads

Forschungsdrittmittel

  • Für die Vorbereitung von Antragstellungen für DFG- und EU-Forschungsprojekte sowie für andere Aktivitäten zur Drittmitteleinwerbung können Sie finanzielle Unterstützung beantragen.

    • Antragsberechtigt: Professor/in, Juniorprofessor/in, Institutsleiter/in, Postdoktorand/in
    • Fördergegenstand: Personalkosten, Sachkosten
    • Antragsfrist: 9 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Dr. Sanna Engell

    Downloads

  • Sie erhalten Mittel in Höhe von 50% der DFG-Programmpauschale oder BMBF-Projektpauschale.

    • Antragsberechtigt: Professor/in
    • Fördergegenstand: Sachkosten
    • Antragsfrist: kein Antrag notwendig
    • Ansprechpartner/in: Kirsten Lauter (Dez. 4.1, Team Drittmittel)
  • Wenn Sie als promovierte/r Nachwuchswissenschaftler/in DFG- oder EU-Drittmittel ab einer bestimmten Höhe eingeworben haben, erhalten Sie eine zusätzliche Sachmittelzuweisung.

    • Antragsberechtigt: Postdoktorand/in
    • Fördergegenstand: Sachkosten
    • Antragsfrist: Formlose Mittelung an die Ansprechpartner/in bis zu zwei Wochen nach Zuwendungsbescheid
    • Ansprechpartner/in: Inga Brandes

    Downloads

Gleichstellung

  • Ihre 50%-Stelle als Habilitandin wird für max. 6 Jahre auf 100% aufgestockt. Wegen des Auslaufens des Gleichstellungskonzeptes 2014-2017 ist keine Antragstellung mehr möglich.

    • Antragsberechtigt: Habilitandin
    • Fördergegenstand: Personalkosten, Sachkosten
    • Antragsfrist: Keine Antragstellung mehr möglich
    • Ansprechpartner/in: Christine Charon (komm.)

    Downloads

  • Wenn Sie Gender Studies als neues Themengebiet in Ihrer Forschung erschließen möchten, können Sie für diese Forschungsprojekte eine finanzielle Förderung beantragen.

    • Antragsberechtigt: Professor/in, Juniorprofessor/in, Hochschullehrer/in, Habilitand/in, Postdoktorand/in (Anträge von Nachwuchswissenschaftler/innen bedürfen der Mitzeichnung des Lehrgebietsinhabers/ der Lehrgebietsinhaberin.)
    • Fördergegenstand: Personalkosten, Sachkosten
    • Antragsfrist: 18 Wochen vor Projektbeginn
    • Ansprechpartner/in: Dr. Sanna Engell

    Downloads

  • Sie erhalten Unterstützung bei der Finanzierung der Eigenanteile, die zur Teilnahme an öffentlichen Förderprogrammen und Wettbewerben zur Chancengleichheit von Frauen und Männern im Wissenschaftssystem bereitgestellt werden müssen.

    • Antragsberechtigt: Professorin, Juniorprofessorin, Habilitandin, Postdoktorandin (Anträge von Nachwuchswissenschaftler/innen bedürfen der Mitzeichnung des Lehrgebietsinhabers/ der Lehrgebietsinhaberin.)
    • Fördergegenstand: Personalkosten, Sachkosten
    • Antragsfrist: 10 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Sabine Haake

    Downloads

  • Sie können Ihre Forschungskompetenz bzw. Forschungsmanagementkompetenz extern oder in-house weiterbilden.

    • Antragsberechtigt: Professorin, Juniorprofessorin, Hochschullehrerin, Habilitandin, Postdoktorandin
    • Fördergegenstand: Sachkosten
    • Antragsfrist: 8 Wochen vorher
    • Ansprechpartner/in: Gudrun Krieg

    Downloads

Dez. 1.2 | 06.04.2018